Seiten

Donnerstag, 27. September 2018

Wieso kann die Bauchspeicheldrüse zur Regeneration aufgefordert werden?

Es gibt ja mehrere grundsätzlich verschiedene Wege zur Verbesserung von Krankheitsbildern:

Den chemischen Weg und den physikalischen

Chemisch im Fall von Diabetes mellitus heißt ja
              die Bauchspeicheldrüse dazu zu bringen Insulin adäquat dem Nahrungsmittel
              freizusetzen          
              Falls das nicht (mehr) geht, Insulin zu spritzen oder in anderer Form  
              zuzuführen.                    

Physikalisch bedeutet, elektromagnetisch die Bauchspeicheldrüse dazu zu veranlassen wieder    
               selbst adäquat Insulin herzustellen.


Nur so eine grundsätzliche Frage:

Wie schafft es die Bauchspeicheldrüse innerhalb von Bruchteilen von Sekunden zu entscheiden wieviel Insulin gerade ausgestoßen werden muss, um den Blutzuckerspiegel konstant zu halten? Hier greifen nicht die Newton'schen Gesetze, denn hiernach bewegt sich in 10 Minuten nicht viel an Molekül!
Es handelt sich um eine elektromagnetische Steuerung aus dem Bereich der Quantenphysik, sonst könnte das Tempo bei der perfekten Steuerung des Blutzuckerspiegels nicht eingehalten werden!


Neese (HerbaLux) schafft es ja offensichtlich den optimalen Blutzuckerspiegel durch elektromagnetische Felder wiederherzustellen. Denn HerbaLux wird auch Laser programmiert!

Wir haben gerade diese Woche wieder eine begeisterte Mail einer Patientin erhalten, deren Blutzuckerspiegel komplett wieder normal ist. Jetzt will auch sie ihre Paraesthesien (Gefühlsstörungen) in den Griff bekommen, die durch die Verzuckerungen der Nerven entstanden ist.


Durch die Kombination mit Krutar ließen sich schon sehr viele Paraesthesien in den Griff bekommen!

Doch bitte regelmäßig die Mittel nehmen, nicht mit Pausen, da die Zellen die Information erst wieder lernen müssen. Auch hier gilt, ohne Fleiß kein Preis.




             

           
                    

Keine Kommentare:

Kommentar posten